Das ganze halbe Haus 1-4

Meine Lieblingsfamilie!

Familie Herz ist total normal. Okay, da sind die Zwillinge und die haben definitiv ne Schraube locker. Ja, gut, der Herr Papa ist Pastor einer Kirchengemeinde. Mama ist Mathelehrerin... da kann man nix machen. Zum Glück ist sie derzeit "nur" zu Hause. Vor allem wegen Mo, der wahrscheinlich der Normalste von allen ist. Und das obwohl er ein Chromosom zu viel hat!

Fine erzählt aus ihrem turbulenten und ganz und gar normal-chaotischen Familienalltag.
Zum Mitlachen und und Mitkichern. Zum Nachdenken über das Sterben & Trauern. Zum Philosophieren über Behinderungen und Vorurteile.
Eben mit ganz viel Herz!

Das ganze halbe Haus hat sogar eine eigene kleine WEBSITE!



Das ganze halbe Haus


http://www.amazon.de/gp/product/3734760844/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3734760844&linkCode=as2&tag=dashonigk-21


Fiene ist zehn Jahre alt und heißt eigentlich Josefine. Den Namen hat sie von ihrer Großmutter geerbt. Und das ganze halbe Haus, das hat ihre Familie irgendwie auch geerbt. Von Oma Böhnchen. Fienes Papa ist Pastor, der natürlich nicht nur sonntags arbeiten muss und den Leuten viel über Jesus beibringt. Und auch sonst ist so einiges los bei Familie Herz. Nicht zuletzt wegen Mo, der das Downsyndrom hat und durch sein Lachen immer ganz viel Helligkeit versprüht. Eine Geschichte voller Wärme, Witz und Charme, zu der traurige Dinge genauso gehören wie die Freude an der Familie, am Alltag und am Leben. Und ganz nebenbei lernen die jungen Leser noch eine Menge über Kinder mit Downsyndrom. Tiefgründig, frech und mit ganz viel Herz!


 

Neues aus dem ganzen halben Haus

http://www.amazon.de/gp/product/373864282X/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=373864282X&linkCode=as2&tag=dashonigk-21 Ein Papa aus Afrika, ein Brandschutzdingsbums und der gruselige Herr Blühm von nebenan – im ganzen halben Haus ist echt was los! Seit einigen Wochen wohnt Familie Herz nun in der riesigen Villa mit Garten: Mama und Papa Herz, die 10-jährige Fiene, ihre Zwillingsbrüder und der süße Mo, der das Down-Syndrom hat. Oma Böhnchen hatte ihnen das Haus nach ihrem Tod hinterlassen – na ja, zumindest das ganze halbe Haus. Die andere Hälfte gehört Herrn Blühm, der Kinder so gern hat wie Zahnschmerzen. Jetzt muss er feststellen, dass noch mehr Kinder einziehen werden! Ob das wohl gut geht? Ein großer Lese-Spaß für die ganze Familie!


Besuch im ganzen halben Haus

https://www.amazon.de/Besuch-ganzen-halben-ganze-halbe/dp/3743127393/ref=as_li_ss_tl?s=books&ie=UTF8&qid=1494583014&sr=1-1&keywords=besuch+im+ganzen&linkCode=ll1&tag=dashonigk-21&linkId=6b91524466f16130c67f90f4195b56fcDas Warten hat ein Ende! Familie Herz ist wieder da!
Und mit ihr kommt jede Menge Kuddelmuddel, Chaos und sogar ein Fitzelchen Liebeskummer. Und natürlich Herr Blühm, Lena und Noel, Taisha und ihre Großeltern. Und Tante Irmchen. Die kommt auch!
Und die Frau hat es nun wirklich in sich... 


Endlich sind die Herzens wieder da!


Weihnachten im ganzen halben Haus

Weihnachten steht an und natürlich ist das für die Familie Herz ne ganz besondere Zeit.
Dieses Jahr geht allerdings einiges schief.
Zum Beispiel die Sache mit dem haarigen Wischmopp. Und das Taschenchaos. Und zu allem Unglück ist da auch noch dieser blöde Unfall passiert...

Jede Menge Kuddelmuddel, viel zu lachen und ganz viel Weihnachten!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen