Donnerstag, 22. Dezember 2016

(22) Ein solches Ding

http://amzn.to/2hpR9W5
Ein solches Ding ist wie gemacht für Menschen, die ihr Hirn verbiegen können. Oder die wenigstens ihre Ausreden extrem gut an den Mann und die Frau bringen können.

Im Prinzip geht es in diesem wie in vielen Spielen nur um eines: Karten loswerden!
Wer das schafft, hat gewonnen.

Auf den Karten sind allerdings keine Zahlen oder Symbole. Man macht auch keine Stiche oder so etwas.
Man legt an.

Denn auf jeder Karte steht eine Eigenschaftsbeschreibung. Leider nicht so poplig wie grün oder weich, sondern eher so in Richtung: passt in jede Hosentasche - oder: verschenkt man gern zu Weihnachten.

Jeder Spieler muss eine Karte anlegen, die DAS DING weiter beschreibt. Und solange keiner nachfragt, kann man das imaginäre Ding auch ruhig für sich behalten... In dem Beispiel oben könnte es sich ja um eine eine Armbanduhr handeln. Wenn der nächste Spieler allerdings die Karte: Wird in Paaren, zu Dutzenden oder Hunderten angeboten - selten einzeln spielt, muss ich umdenken. Und spiele gedanklich mit Socken weiter...


http://amzn.to/2hpR9W5

Aber jede Karte, die weiter angelegt wird, verengt die Auswahl an Dingen gnadenlos. Und wenn mir wirklich nichts mehr einfällt, kann ich bluffen und hoffen, dass mich keiner fragt, oder meinen Vorgänger fragen, was er sich bitteschön bei DEM DING gedacht hat. Tja, und dann mal gucken, ob ich ihm das abnehme...

Ein Spiel für Gehirnakrobaten und Ausredekünstler. Macht in großen Runden mehr Spaß, als zu zweit oder dritt. Wirklich witzig und total schräg. Gut auch mit ausschließlich Erwachsenen spielbar.

Ein solches Ding

ABACUSSPIELE

2-8 Spieler
ab 10 Jahre
Dauer c.a. 20-30min

Preis: c.a. 18 Euro




Keine Kommentare:

Kommentar posten